Wie installiert man PrivateVPN? Vollständige Anleitung in 5 Schritten

08-Apr-2019

Ein virtuelles privates Netzwerk ermöglicht es Ihnen, Ihre Online-Aktivitäten zu verbergen, Zugang zu den in Ihrem Land gesperrten Inhalten zu erhalten und online sicher zu bleiben. Wir werden Ihnen in unserem vollständigen Tutorial zeigen, wie Sie PrivateVPN installieren. In nur 5 einfachen Schritten werden Sie die Software auf Ihrem Computer installiert haben und betriebsbereit sein. Dieser VPN-Anbieter ist aufgrund der großen Anzahl von Funktionen, die in seinen Paketen angeboten werden, durchaus eine Überlegung wert. Dazu gehören Verschlüsselung auf Militärniveau, schnelle Verbindung, unbegrenzte Geschwindigkeit, unbegrenzte Bandbreite und Null-Datenprotokollierung. Die folgenden Schritte führen Sie durch den Prozess: Installation;

Wie installiert man PrivateVPN? Vollständige Anleitung in 5 Schritten

Wie man PrivateVPN einrichtet

Nun zu den fünf einfachen Schritten, die Ihnen zeigen, wie Sie PrivateVPN installieren und hinter einem Virtual Private Network in Betrieb nehmen können.

1. Wählen Sie Ihren Plan

Der erste Schritt besteht darin, zur Website des VPN-Anbieters zu navigieren und zu entscheiden, welcher Plan für Sie am besten geeignet ist. Denken Sie daran, dass alle Pläne mit einem risikofreien 30-Tage-Test einhergehen. Je länger Sie ein Abonnement abschließen, desto günstiger ist es.

2. Ein Konto einrichten

Der zweite Schritt unseres Leitfadens zur Einrichtung von PrivateVPN ist die Einrichtung eines Kontos. Dazu benötigen Sie eine E-Mail-Adresse und ein Passwort sowie die Auswahl einer bevorzugten Zahlung. Sobald Ihre Zahlung erfolgt ist, erhalten Sie eine Bestätigung und einen Link zum Herunterladen der Software.

3. herunterladen.

Gehen Sie auf die Download-Seite, indem Sie auf den angegebenen Link klicken und wählen Sie die richtige Installation für Ihr System (Windows, Mac, e. Laden Sie das Installationspaket auf Ihren Computer herunter und warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist.

4. Wie installiert man PrivateVPN-Software?

Suchen Sie die Software, die Sie gerade auf Ihren Computer heruntergeladen haben, und klicken Sie darauf, um mit der Installation zu beginnen. Lesen Sie die Bedingungen und Konditionen und kreuzen Sie an, dass Sie den Bedingungen und Konditionen zustimmen, dann klicken Sie auf die Schaltfläche "Installieren" . Wenn Sie auf einem Windows -PC installieren, erscheint ein Sicherheitsfenster, in dem Sie gefragt werden, ob Sie den "TAP-Windows-Adapter" installieren möchten, also machen Sie weiter und installieren Sie ihn.

5. Führen Sie die Software auf Ihrem Computer aus

Der letzte Schritt in unserem Leitfaden zur Einrichtung von PrivateVPN besteht darin, die Software, die Sie gerade auf Ihrem Computer installiert haben, auszuführen. Schauen Sie also im "Start"-Menü oder in "Programme" nach dem PrivateVPN-Software-Symbol und klicken Sie darauf. Geben Sie diesen ein und klicken Sie auf "Remember me", so dass sich die Software Ihre Angaben merkt und Sie auf "Log in" klicken können. Um Ihre wahre IP-Adresse hinter der eines Servers des VPN-Providers zu verbergen, brauchen Sie nur einen Serverstandort auszuwählen und auf "Verbinden" zu klicken. Wenn Sie unsere Anleitung zur Installation von PrivateVPN Schritt für Schritt befolgt haben, sollten Sie nun hinter einem Virtual Private Network arbeiten und sicher sein. Sie können nun frei im Internet surfen, fernab von neugierigen Augen, einschließlich Hackern und Ihrem Internet-Dienstleister.