Was bedeutet VPN auf Ihrem Telefon oder Tablet? Erfahren Sie mehr!

25-Aug-2019

Wenn Sie Ihre Telefoneinstellungen durchsehen, fällt Ihnen ein seltsames Akronym 'VPN' auf. Sie klicken darauf und es ist leer. Sie fragen sich: "Was bedeutet das? Einfach ausgedrückt: Ein VPN hält die auf Ihrem Telefon oder Tablet gespeicherten persönlichen Daten außerhalb der Reichweite von Hackern. In diesem Artikel helfen wir Ihnen zu verstehen, was "VPN" auf Ihrem Telefon oder Tablet ist und warum Sie es auf Ihrem Gerät benötigen.

Was bedeutet VPN auf Ihrem Telefon oder Tablet? Erfahren Sie mehr!

Was ist ein VPN auf meinem Telefon oder Tablet?

Das Akronym 'VPN', das Sie auf Ihrem Telefon oder Tablet sehen, steht für Virtual Private Network. Wenn Sie mit Ihrem Telefon oder iPad im Internet surfen, hinterlassen Sie eine Spur von persönlichen Informationen, einschließlich Benutzernamen, Passwörtern, Kreditkartendaten, Bankverbindungen, Adressen und mehr. Und noch mehr: Wussten Sie, dass jeder, der sucht, all diese Informationen tatsächlich sehen kann? Wenn Sie öffentliches WI-FI benutzen, besteht ein noch größeres Risiko, dass jemand Ihre vertraulichen Informationen ausspioniert und stiehlt. Jeder, von Hackern, über den Besitzer des Hotspots in Ihrem Lieblingscafé bis hin zu Ihrem Internet Service Provider (ISP), kann Ihre Online-Aktivitäten ausspionieren und Ihre Informationen ohne Ihre Erlaubnis verwenden. Hier kommt ein VPN ins Spiel. Dabei handelt es sich im Grunde um Software, die Ihren Online-Verkehr für neugierige Augen unlesbar macht. Normalerweise läuft Ihr Datenverkehr über die Server eines Internetdienstanbieters oder Hotspot-Eigentümers, der, wie wir bereits erwähnt haben, Ihre Online-Aktivitäten ausspionieren kann. Wenn Sie ein VPN installieren, leitet es Ihren Datenverkehr auf seine eigenen sicheren Server, die den Augen der Internetdienstanbieter und Hotspot-Gatekeeper entzogen sind. Auf diese Weise sind Sie endlich online anonym und niemand kann Sie ausspionieren, während Sie auf Ihrem Telefon oder Tablet surfen.VPN-Firmen bieten Lite-Apps an, die Sie auf Ihrem Android-Gerät oder iPhone installieren können. Wenn Sie keine App installiert haben, sehen Sie nichts, wenn Sie auf das VPN-Akronym unter Ihren Telefon- oder Tablet-Einstellungen klicken. So sieht es (auf einem Smartphone) aus: Sobald Sie die App installiert haben, sehen Sie das Markensymbol Ihres gewählten Anbieters. Sie müssen als nächstes nur noch einen Server in Ihrem gewünschten Land auswählen und auf Verbinden klicken, um privat und sicher im Internet zu surfen. Wenn Sie keinen bestimmten Server haben, mit dem Sie sich verbinden möchten, wird Ihr Provider Sie mit dem besten Server für Ihren Standort verbinden, aber Vorsicht, dies ist NICHT die Anwendung Ihres VPN-Providers. Dies ist nur eine Übersicht über die verschiedenen VPNs, die Sie auf Ihrem Smartphone oder Tablet installiert haben. Jeder Anbieter hat seine eigene Software.

Warum Sie ein VPN auf Ihrem Telefon oder Tablet installieren sollten

Nun gehen wir davon aus, dass Sie verstanden haben, warum Sie VPN auf Ihrem Smartphone sehen und was es dort in Ihren Einstellungen macht. Es ist an der Zeit, Ihnen zu sagen, warum Sie wirklich eins brauchen. Denken Sie daran, wie oft Sie Ihr Telefon oder Tablet benutzt haben, um sich mit einem öffentlichen WI-FI-Netzwerk zu verbinden, sei es am Flughafen, im Café, im Park oder in der Schule. So sehr wir alle das kostenlose WI-FI auch lieben, die offene Natur dieser Netzwerke macht sie zu einem Hauptziel für Hacker.Jedes Mal, wenn Sie sich ohne VPN mit einem WI-FI-Netzwerk verbinden, besteht die Gefahr, dass Sie Opfer von Identitätsdiebstahl, Malware-Angriffen, Phishing oder anderen Arten von Hackerangriffen werden.Ein VPN macht es für jeden, der das Netzwerk abfängt, schwierig, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen. Wenn die Online- Sicherheit ein Anliegen ist, kann ein guter VPN-Dienst Ihre beste Verteidigung gegen Cyber-Bedrohungen sein, insbesondere wenn Sie regelmäßig eine Verbindung zum öffentlichen WI-FI herstellen.Abgesehen davon können diese Dienste Ihren geografischen Standort verbergen, indem sie Ihre tatsächliche IP-Adresse maskieren. Eine IP-Adresse ist einfach eine Reihe von Nummern, die jedem Gerät zugewiesen werden, das mit dem Internet verbunden ist. Sie können Ihre IP-Adresse leicht herausfinden, indem Sie in der Google-Suchfunktion Ihres Telefons "Wie lautet meine IP-Adresse" eingeben: "Warum sollte ich meine IP-Adresse verbergen wollen? Sie könnten fragen. Gute Frage. Es gibt mehrere Vorteile, wenn Sie Ihre wirkliche IP-Adresse verschleiern. Wenn Sie Ihren wirklichen Standort verbergen, können Sie außerdem auf standortbezogene Inhalte von Websites wie Hulu, HBO und Netflix zugreifen, insbesondere wenn Sie sich außerhalb der USA befinden. Sie könnten auch in Ländern, die eine Internetzensur verhängen, wie z.B. China, auf eingeschränkte Sites wie Facebook zugreifen. Das Verbergen Ihrer IP-Adresse verhindert schließlich, dass Websites Ihre Online-Aktivitäten ausspionieren und Sie mit unerwünschter Werbung gezielt ansprechen.

Was ist ein gutes VPN für Ihr iPhone?

VPN-Dienste sind nicht alle gleich. Sie könnten auf einige stoßen, die behaupten, kostenlos zu sein, aber nicht in Eile sind, diese kostenlosen Anwendungen zu installieren. Das Problem mit kostenlosen Anbietern ist, dass sie Geld verdienen, indem sie Ihre Daten sammeln und an Werbekunden verkaufen. Auf der anderen Seite überwiegen die Vorteile eines Premium-Dienstes bei weitem die Kosten. Diese Dienste verfügen über eine fortschrittliche Verschlüsselungstechnologie, um Ihren Online-Verkehr streng privat und sicher vor Eindringlingen zu halten. Wichtig ist, dass diese Anbieter Ihre Online-Daten nicht speichern. Das bedeutet, wenn es zufällig jemandem gelingt, die Server des Anbieters zu hacken, dann hat diese Person überhaupt keine Daten, die sie stehlen kann, und ist sich nicht sicher, ob sie sich an einen VPN-Anbieter wenden sollte. Wir verstehen das vollkommen und empfehlen Ihnen deshalb, sich an einen Anbieter zu wenden, bei dem Sie seinen Dienst risikofrei ausprobieren können. ExpressVPN ist zum Beispiel einer der zuverlässigsten Anbieter, und Sie können jetzt mit einem kostenlosen VPN für das iPhone beginnen und deren 30-tägige Geld-zurück-Garantie genießen. Die ExpressVPN-App ist leichtgewichtig und verfügt über schnelle Verbindungen, so dass sie Ihre Internetgeschwindigkeiten nicht verlangsamt. Sie ist außerdem mit Standard-Sicherheitsfunktionen wie DNS-Leckschutz, Kill-Switch und militärischer Verschlüsselung ausgestattet, um Ihre mobilen Online-Aktivitäten vollständig privat und sicher vor Hackern und Spionen zu schützen.