Überprüfung und Test der NordVPN 2020: Kann er die ExpressVPN schlagen?

06-Feb-2019

Seit ihrer Gründung im Jahr 2012 hat sich die NordVPN immer weiter verstärkt. Tatsächlich ist es bis 2020 zu einem der beliebtesten VPN-Anbieter der Welt aufgestiegen.  Obwohl NordVPN seinem unglaublich großen Ruf gerecht wird, ist es nur geringfügig teurer als einige andere Optionen in der Branche. Aufgrund der unglaublichen Netflix-Unterstützung und der verschiedenen branchenführenden Funktionen, die es bequem anbietet, sind wir jedoch der Meinung, dass es eine lohnende Investition ist.  Stehen Sie kurz davor, sich für NordVPN zu entscheiden, und möchten Sie ein wenig mehr darüber erfahren? Dann lesen Sie unseren Rückblick und unsere umfassende Übersicht unten!

Überprüfung und Test der NordVPN 2020: Kann er die ExpressVPN schlagen?

Ist es ein kostenpflichtiges oder ein kostenloses VPN?

Wenn Sie nach einem VPN suchen, das maximale Sicherheit, hohe Geschwindigkeiten und vollständigen Datenschutz bietet, dann müssen Sie sich an ein VPN wie NordVPN wenden, weil es in all diesen wichtigen Bereichen beeindruckend gut funktioniert. Aber kann der Anbieter möglicherweise all diese Schlüsselmerkmale haben und gleichzeitig frei sein? Wenn Sie alle oben genannten Eigenschaften genießen wollen, müssen Sie bereit sein, dafür zu bezahlen, denn alles, was das Unternehmen anbietet, erfordert viel Geld, um es aufrechtzuerhalten.

Leistung

Wenn bei einem VPN-Thema über Leistung gesprochen wird, sind die ersten Dinge, die einem in den Sinn kommen, Geschwindigkeit und Stabilität. Lassen Sie uns einen umfassenden Überblick über den Dienst in Bezug auf die Leistung geben und wie gut er in unserem Test abgeschnitten hat.

Geschwindigkeit

Obwohl NordVPN nicht als das schnellste VPN auf dem Markt angesehen werden kann, bietet es bemerkenswerte Geschwindigkeiten und ist schnell genug für im Grunde genommen alles, was Sie tun wollen. Dank seines breiten Netzwerks von über 5.800 Servern, die über Dutzende von Standorten auf der ganzen Welt verteilt sind, einschließlich spezieller Server, ist es einer der schnellsten Anbieter in der Branche.Während die Geschwindigkeit eines VPN oft vom Standort des Benutzers abhängt, bietet NordVPN nach einem umfassenden Test, den wir durchgeführt haben, mehr als genug Geschwindigkeit für praktisch alle Streaming- und Browsing-Anforderungen.ohne VPN (wir waren in London ansässig) :

Stabilität

Wenn es um die Stabilität geht, ist sie einer der stabilsten Anbieter in der Branche im Jahr 2020. Mit Tausenden von Servern an mehr als 60 Standorten ist es nicht überraschend, dass das Unternehmen einen sehr stabilen Service anbietet. Tatsächlich verspricht das Unternehmen eine Betriebszeit von 99,9 Prozent, was super beeindruckend ist und deutlich zeigt, wie bemerkenswert der Service ist. In unserem Test haben wir festgestellt, dass das Unternehmen sein Versprechen tatsächlich eingehalten hat, da es selten Ausfallzeiten hatte.

Streaming

Viele Leute wenden sich an VPNs, nur um geo-eingeschränkte Streaming-Sites wie Netflix freizugeben. Im Folgenden finden Sie eine ausführliche Übersicht über die Leistung von NordVPN beim Streaming.

Netflix

Natürlich ist NordVPN eines der wenigen VPNs, die auch 2020 noch für Netflix arbeiten. Um sicherzustellen, dass seine Kunden weiterhin Geoblöcke umgehen und Netflix freischalten, hat der Anbieter seine berühmte SmartPlay-Technologie aktualisiert. Zusätzlich aktualisiert der Dienst seine Support-Seiten regelmäßig, um Kunden über die sichersten Möglichkeiten zur Freigabe von Netflix zu informieren.

BBC-iPlayer

Mit mehr als 5.800 Servern weltweit im Jahr 2020 ist NordVPN in der Lage, die Blockierung des BBC iPlayer aufzuheben, was nicht einmal überrascht. Nach Angaben des Unternehmens ist jeder einzelne Server in der Lage, die von BBC iPlayer eingeführten geobeschränkenden Maßnahmen zu überlisten, und die Nutzer können seine Inhalte problemlos von jedem beliebigen Ort aus streamen, doch trotz der Behauptungen des Unternehmens sind möglicherweise nicht alle Server gleich gut. Daher könnte die Auswahl eines zufälligen Servers etwas schief gehen.Trotzdem bietet der Anbieter ein sehr bequemes Server-Empfehlungstool an, mit dem die Benutzer ihre Suche anpassen und den besten und effizientesten Server für ihren Standort bestimmen können.Das Tool ermöglicht es den Benutzern, ihr Land, den bevorzugten Servertyp und den gewünschten Servertyp zu wählen, die alle auf ein superglattes Streaming zugeschnitten sind.

Andere?

Abgesehen von Netflix und BBC iPlayer gibt NordVPN viele andere große Streaming-Sites wie Hulu, HBO, Sky, ABC iView und viele andere frei. Der Dienst ist in der Lage, dies durch seine berühmte SmartPlay-Technologie zu erreichen, die in den Einstellungen automatisch aktiviert wird.

Sicherheit

Bei den besten VPNs der Welt müssen mit Sicherheit die besten Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden. Wenn es um die Sicherheit geht, gibt es wirklich nicht viele Optionen, die besser sind als dieser Anbieter.

Wo ist der Sitz?

Wir hielten es für notwendig, den Standort des VPN zu untersuchen, um unsere Überprüfung des NordVPN so umfassend wie möglich zu gestalten. Es ist entscheidend zu beachten, dass NordVPN ein in Panama ansässiges Unternehmen ist. Einfach ausgedrückt, das Unternehmen befindet sich nicht in der Gerichtsbarkeit oder den wachsamen Augen der 14 Augen, einer Gruppe mächtiger Länder, die sich bereit erklärt haben, Daten und Informationen frei miteinander auszutauschen.Diese Vereinbarung wurde mit der Absicht getroffen, die Sicherheit aller zu erhöhen.Jedes Virtual Private Network, das in einem dieser Länder in den 14 Augen angesiedelt ist, kann aufgefordert werden, die Daten oder Informationen seiner Kunden zur Verfügung zu stellen und ist gesetzlich verpflichtet, sich daran zu halten. Das Unternehmen gehört jedoch nicht zum Konzern und kann daher nicht rechtlich gezwungen werden, die Daten seiner Kunden herauszugeben. Wir werden später in diesem Bericht erörtern, wie ernst der Anbieter die Privatsphäre nimmt.

Log-Richtlinie

Was den Datenschutz betrifft, so hat NordVPN seinen Sitz in einem Land, in dem es keine Gesetze zur Datenspeicherung gibt. Daher ist das Unternehmen nicht verpflichtet, die persönlichen Daten seiner Kunden an Regierungsbehörden weiterzugeben. Doch selbst wenn Panama solche Gesetze hätte, hätte das Unternehmen der Regierung nichts zu geben, da es nicht einmal Protokolle führt.Zahlreiche Anbieter auf dem Markt behaupten oft, dass sie keine Protokolle führen, aber in Wirklichkeit meinen sie, dass sie die Browsing-Protokolle ihrer Benutzer nicht speichern.Inzwischen führen sie Protokolle über die Menge an Bandbreite, die ihre Benutzer benutzen, ihre IP-Adressen und die Zeit, zu der sie sich einloggen.Die einzigen Informationen, die NordVPN über ihre Kunden führt, sind ihr Benutzername, ihre E-Mail und ihre Zahlungsdetails. Mit anderen Worten: NICHTS, worüber Sie sich Sorgen machen müssten.

Protokolle

Bei der Verschlüsselung verwendet NordVPN eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung in Militärqualität. Das ist derselbe Schutzgrad, den die Regierung der Vereinigten Staaten zur Sicherung von Verschlusssachen und die NSA zum Schutz ihrer Daten verwendet hat. Außerdem nutzt der Dienst OpenVPN, das von vielen als das sicherste Protokoll angesehen wird. Es wird von vielen der Top-VPNs in der Branche verwendet, wie z.B. ExpressVPN und CyberGhost. Da es sich um ein Open-Source-Protokoll handelt, wurde es gründlich getestet und auf breiter Front verbessert, um sicherzustellen, dass es zuverlässig und schnell ist. Außerdem gibt es eine IKEV2IPsec-Anwendung für MacOS und iOS , aber derzeit nicht für Windows. IKEv2IPsec gilt zwar als superschnell, ist aber nicht wirklich so stabil wie OpenVPN und eignet sich daher eher für Personen, die das VPN zum Streaming nutzen wollen.

Schutz gegen Leckagen

Dieses VPN ist auch mit einer Funktion ausgestattet, die als DNS-Leckschutz bezeichnet wird. Diese einzigartige Funktion hilft zu verhindern, dass DNS-Anfragen an Ihren ISP statt an die eigenen Server des Unternehmens weitergeleitet werden, und verbessert so den Datenschutz. Wie wir in diesem Bericht bereits gesehen haben, nimmt NordVPN den Datenschutz sehr ernst.

Torrenting

Torrenting ist die weltweit beliebteste Methode zum Herunterladen von Medien. Wollen Sie wissen, wie gut NordVPN beim Torrenting abschneidet? Wie gut es in unserem Artikel über das beste VPN für Torrenting abschneidet? Sie finden Ihre Antworten in der untenstehenden Rezension!

Ist das Torrenting erlaubt?

VPN-Anbieter sind normalerweise nicht so laut, dass sie Peer-to-Peer-Sharing unterstützen, und bei NordVPN gibt es keine Ausnahme. Während der Anbieter behauptet, das beste Virtual Private Network für P2P zu sein, wird sein P2P-Status auf der Startseite seiner Website überhaupt nicht mehr erwähnt.Nicht jeder Server unterstützt Torrenting , aber das VPN beschränkt sich auch nicht auf einige wenige Server an einem Standort.Das Unternehmen stellt mehrere hundert P2P-freundliche Server auf der ganzen Welt zur Verfügung, darunter in Großbritannien, den Vereinigten Staaten und an mehreren anderen Standorten. Unabhängig davon, wo Sie sich befinden, gibt es einen geeigneten Server in der Nähe. VPNs, die P2P auf nur wenigen Servern unterstützen, sind in der Regel sehr unbequem zu benutzen, besonders wenn Sie einen Server wählen, der nicht P2P-freundlich ist. NordVPN ist jedoch tatsächlich intelligenter als die meisten Anbieter, da sie ein System implementiert haben, das hilft, P2P-Aktivitäten automatisch zu erkennen und Ihre Verbindung automatisch zu einer P2P-freundlichen Alternative umzuleiten. Außerdem behauptet das Unternehmen, dass sie eine unbegrenzte Bandbreite bieten, was bedeutet, dass Sie problemlos so viele Torrents herunterladen können, wie Sie möchten. Es gibt jedoch eine Klausel zur fairen Nutzung, die besagt, dass Sie "keine Maßnahmen ergreifen sollten, die eine unangemessene oder unverhältnismäßig große Belastung unserer Infrastruktur auferlegen oder auferlegen könnten", was es dem Anbieter ermöglichen könnte, schwere Nutzer zu sanktionieren. Aber zahlreiche Unternehmen haben eine ähnliche Klausel, so dass wir dies nicht für einen unangemessenen Schritt halten. Neben der Unterstützung für P2P bietet das Unternehmen auch eine breite Palette von Funktionen an, die es für Torrenting geeignet machen.  Einige dieser Funktionen umfassen die No-Log-Politik, mehrere Verkehrsschichten und den Schutz vor DNS-Lecks, die Bezahlung über Krypto-Währungen, Onion Over VPN und Double VPN.

Gibt es einen Kill Switch?

Für Leute, die neu in der Welt des VPN sind, ist ein Kill-Switch eine Funktion, die dabei hilft, Internetaktivitäten von Ihrem Gerät aus zu unterbinden, falls es zu einem Verbindungsabbruch oder -verlust kommen sollte, um Datenlecks zu verhindern.Außerdem ermöglicht es Ihnen, statt jede Internetaktivität zu unterbrechen, die Anwendungen auszuwählen, die es im Falle eines Zusammenbruchs des Tunnels beenden wird.Die Kill-Switch-Funktion ist besonders gut für Leute, die P2P-Sharing betreiben.

Umgehung der Zensur

Zensur ist einer der beliebtesten Gründe, warum viele Menschen auf der ganzen Welt auf ein VPN zurückgreifen. Wie gut funktioniert dieses VPN, wenn es darum geht, die Zensur aufzuheben? Finden Sie es unten heraus, während wir ihre Fähigkeit zur Zensurfreigabe eingehend untersuchen!

In zensierten Ländern

Während die meisten VPN-Dienste in Ländern mit einer ernsthaften Zensurpolitik wie China nicht funktionieren, funktioniert ein Dienst wie NordVPN dennoch. In zensierten Ländern werden oft einige Sperrmaßnahmen eingesetzt, um den Zugang zu Websites mit illegalen Inhalten zu beschränken. China ist das strengste Land der Welt, wenn es um Zensur geht. China blockiert die beliebtesten Websites wie Wikipedia, Twitter, alle Google-Produkte, Youtube und Facebook. Sie können diese Sperren jedoch leicht umgehen und einen normalen Zugang zum Internet erhalten, indem Sie NordVPN verwenden, das Ihren Datenverkehr verschlüsselt und über Server an verschiedenen Orten auf der Welt umleitet, wie wir bereits in der Rezension erwähnt haben.

In eingeschränkten Netzwerken

Vielleicht fällt Ihnen auf, dass Sie auf einige bestimmte Websites nicht zugreifen können, wenn Sie sich in Ihrem Hotelzimmer oder in der Schule befinden. Dies ist in erster Linie auf eine Vielzahl von Gründen zurückzuführen. Andererseits beschränken die Schulen einige Websites in der Regel darauf, das Herunterladen von Filmen durch die Schülerinnen und Schüler zu beschränken, da das Torrenting bei den Schülerinnen und Schülern oft sehr beliebt ist. Außerdem möchten sie vielleicht einige Social-Networking-Sites sperren, um die Schüler dazu zu zwingen, weniger Zeit im Internet zu verbringen und mehr Zeit mit dem Lesen ihrer Bücher zu verbringen.Gibt es eine Lösung? Natürlich, es gibt eine. Da diese Einschränkungen in der Regel durch das Blockieren von Benutzeranfragen erfolgen, verschlüsselt ein VPN wie NordVPN einfach Ihre Daten und erlaubt Ihnen, ohne Probleme auf jeder beliebigen Website zu surfen.

Länder und Server

Die größten VPNs der Welt bieten natürlich immer die größte Abdeckung. Wie ist die Abdeckung von NordVPN? Wie weit sind die Server verteilt? Dieser Faktor trägt natürlich erheblich zur Leistung bei, daher ist es wirklich wichtig, dies zu beachten. Sehen Sie sich unseren umfassenden Bericht unten an

Erfasste Länder

NordVPN hat speziell Server in 60 Ländern auf der ganzen Welt.  Allein in Europa verfügt das Unternehmen über mehr als 2700 Server, die über Länder wie das Vereinigte Königreich, die Niederlande, Deutschland, Belgien, Schweden, Norwegen, Dänemark, Frankreich, Italien, Spanien, Irland, Polen, Rumänien, Island, Portugal, Luxemburg, Ungarn, die Ukraine, Griechenland, Kroatien u.v.m. verstreut sind. In Nord- und Südamerika hat das Unternehmen jedoch nur Server in den Vereinigten Staaten, Kanada, Brasilien, Argentinien, Costa Rica, Mexiko und Chile, in Afrika und Asien in Südafrika, Indien, der Türkei, Israel, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Ägypten.

Server

Wir werden in diesem Testbericht genauer sein, so dass NordVPN über 5800 Server in 60 Ländern auf der ganzen Welt verfügt. Alle Server wurden für verschiedene Aktivitäten wie P2P, Obfuscated, Double VPN, Onion Over VPN und Dedicated IP optimiert, und natürlich hat uns die Leistung des Dienstes für jede der Aktivitäten in unserem Test gefallen.Egal, ob Sie beabsichtigen, geoblockierte Inhalte zu torrentieren, zu streamen oder einfach nur Ihren Datenverkehr durch Verschlüsselung und Tunneln über einen anderen Server abzusichern, dieser Anbieter hat die passenden Optionen, um Ihre Anforderungen bequem zu erfüllen.

Kompatible Geräte und gleichzeitige Verbindungen

Bevor Sie sich für ein VPN entscheiden, sollten Sie sich vergewissern, dass der Anbieter kompatible Anwendungen für die von Ihnen verwendeten Geräte anbietet, und dass die Anzahl der Verbindungen, die das VPN jeweils zulässt, berücksichtigt wird.

Welches Gerät kann ich mit NordVPN verwenden?

NordVPN ist ein echtes Multiplattform-VPN, da es nicht nur die beliebtesten Betriebssysteme der Welt unterstützt, sondern auch eine Reihe anderer Alternativen. Für Laptops und Computer benötigen Windows -Clients mindestens Windows XP, um die Software nutzen zu können, während MacOS mindestens die Version 10.12.iOS benötigt, um die Anwendung zu installieren, und Android -Geräte ihre eigenen, benutzerdefinierten Anwendungen haben und Linux ebenfalls über IKEv2IPSec oder OpenVPN unterstützt wird.Sie können den Dienst auch manuell mit den zuvor erwähnten Protokollen konfigurieren.Das VPN unterstützt auch Router über DD-WRT, Sabai, Tomato und andere Firmware durch manuelle Konfiguration, wodurch Kunden ihre Smart TVs und andere Gadgets schützen können, die keine automatische Unterstützung für VPNs bieten.Schließlich bietet das VPN auch Browser-Erweiterungen für einige der weltweit beliebtesten Browser wie Firefox und Chrome.

Wie viele gleichzeitige Verbindungen?

Wenn es um gleichzeitige Verbindungen geht, ermöglicht das VPN die gleichzeitige Verbindung von bis zu 6 Geräten. Damit genießen Sie nicht nur den Luxus eines VPN, sondern können die Verbindung auch mit Ihren Lieben teilen. Darüber hinaus ist dies eine ausgezeichnete Option für Personen, die ein einziges Abonnement für ihren Router, Tablet, Smart TV und PC nutzen möchten. Die angebotene Begrenzung auf sechs Geräte ist viel großzügiger als die der meisten ihrer Konkurrenten.

Kunde unterstützen

NordVPN bietet wie die meisten führenden VPN-Unternehmen einen hervorragenden Kundensupport. Nachstehend finden Sie einen Überblick darüber, wie sie in Bezug auf den Kundensupport abschneiden.

Wie kann man sie kontaktieren?

Das Unternehmen ist sehr aktiv auf Social-Media-Seiten wie Twitter, Instagram und Facebook. Sie können sie zwar auch privat über jedes dieser Medien kontaktieren, aber die bevorzugten Wege, um Hilfe zu erhalten, sind Live-Chat und E-Mail - Sie können ihnen entweder direkt eine E-Mail schicken oder die offizielle Website nutzen, um ein Support-Ticket zu übermitteln.

Ist das gut?

Ja, sie bietet eine sehr gute Kundenbetreuung. Während unseres Tests waren die Agenten freundlich, einfühlsam und höflich. Wenn es sich als zu technisch herausstellt, werden Sie umgehend mit dem technischen Support in Verbindung gesetzt, der Ihr Problem analysiert und Ihnen innerhalb weniger Stunden eine umfassende E-Mail sendet.

FAQ-Anleitungen

Obwohl NordVPN einen unglaublich effektiven Support durch Live-Chat und E-Mail bietet, werden Sie diese dank der gut detaillierten FAQ und Tutorial-Seiten wahrscheinlich nicht einmal nutzen. Die Tutorial-Seiten helfen Ihnen nicht nur zu verstehen, wie das VPN genau funktioniert, indem sie Antworten und Lösungen zu verschiedenen Fragen anbieten, sondern sie geben Ihnen auch Tipps, welche Einstellungen Sie wählen müssen, um die Sicherheit, Geschwindigkeit oder was auch immer jeder Kunde den Dienst nutzen möchte, zu optimieren. Die Tutorials haben uns auch bei unserem Test geholfen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Sie haben also die eingehende Überprüfung der NordVPN in Bezug auf Leistung und Sicherheit gesehen. Es ist jedoch wichtig, herauszufinden, wie sie in dem wahrscheinlich wichtigsten Aspekt - dem Preis-Leistungs-Verhältnis - abschneiden.

Preisvergleich

Die Preisstruktur von NordVPN ist der allgemeinen Natur des Dienstes völlig ähnlich - attraktiv und einfach. Es gibt 4 verschiedene Pakete, die jeweils den gleichen unbegrenzten Zugang und hohe Sicherheit auf mehreren Plattformen bieten. Längerfristige Abonnements sind im Allgemeinen günstiger. Deshalb ist der Grundplan mit 11,96 Dollar pro Monat teurer als der Jahresplan, der Zweijahresplan und der Dreijahresplan. Der nächste Plan ist der Jahresplan mit 83,99 Dollar, was etwa 6,99 Dollar pro Monat entspricht. Das Zweijahresabonnement ist immer besser, da der monatliche Gegenwert auf 3,99 Dollar bei einer Gesamtsumme von 95,75 Dollar sinkt. Das beste Paket ist jedoch der Dreijahresplan, der insgesamt 107,55 Dollar beträgt. Dies entspricht einem Rabatt von 75 Prozent im Vergleich zu einzelnen Monatszahlungen oder dem gleichen Betrag, der nur 2,99 Dollar pro Monat kostet. Natürlich erscheinen diese Pläne ziemlich fair, vorausgesetzt, dass der Anbieter insgesamt einen ausgezeichneten Service bietet. Der einzige Nachteil ist jedoch, dass es keine Zwischenpläne zwischen dem Monatsplan und der Jahresoption gibt. Und, wie Sie gerade gesehen haben, sind diese beiden Pläne eigentlich ziemlich teuer.

Zahlungsmittel

Wie die Mehrheit der heutigen VPN-Unternehmen unterstützt NordVPN verschiedene Zahlungsmethoden, zu denen auch :

Geld-zurück-Garantie

Das VPN bietet außerdem eine risikofreie 30-tägige Geld-zurück-Garantie für jeden Plan, den Sie kaufen. Diese Garantie ermöglicht es den Benutzern, das Unternehmen 30 Tage lang zu testen und auf die volle Funktionalität des VPN zuzugreifen . Wenn Sie nach den ersten 30 Tagen nicht mit dem, was Sie erhalten haben, zufrieden sind, können Sie Ihr Abonnement kündigen. Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, da Sie eine volle Rückerstattung erhalten, ohne dass Ihnen irgendwelche Fragen gestellt werden.

Schlussbemerkungen

Es gibt zwar bessere Möglichkeiten in Bezug auf die Geschwindigkeit, aber es gibt nicht viele Dinge, über die sich ein Benutzer bei diesem Virtual Private Network beschweren kann. Ist es eine der besten Optionen im Jahr 2020? Ja, das ist es! Es gibt wirklich keinen Grund, bei der Wahl dieses erstaunlichen VPN-Anbieters etwas falsch zu machen.