Ist PureVPN zuverlässig? Wir haben es für Sie getestet!

18-Mar-2019

Wann immer Sie vor der Aufgabe stehen, sich für ein VPN zu entscheiden, können Sie es sich nicht leisten, unvorsichtig zu sein. Denn eine falsche Entscheidung wird den Sinn und Zweck eines VPNs zunichte machen. Falls Sie sich gefragt haben, ob PureVPN in Bezug auf seine Zuverlässigkeit ein lohnendes VPN ist, wird Ihnen dieser Artikel eine Hilfe sein. Die Zuverlässigkeit und die Qualität des Kundensupports dieses VPNs werden hier untersucht.

Ist PureVPN zuverlässig? Wir haben es für Sie getestet!

Wie sicher ist PureVPN?

PureVPN wurde 2006 von GZ Systems gegründet. Es war eines der ersten VPNs auf dem Markt und gehört heute zu den größten. Angefangen mit 2 Servern zu Beginn ist PureVPN sehr schnell gewachsen und verfügt heute über mehr als 2000 Server in mehr als 94 Ländern. PureVPN scheitert eklatant am Zuverlässigkeitstest, da es nur eine geringe Download-Geschwindigkeit hat und die Identität der Benutzer nicht schützen kann. PureVPN ist für seine grauenhaft langsame Download-Geschwindigkeit bekannt, was viele Benutzer frustriert, die sich wünschen, sie hätten das VPN mit ihrem hart verdienten Geld nie bekommen. Außerdem haben mehrere von uns durchgeführte Geschwindigkeitstests bewiesen, dass die Download-Geschwindigkeit von PureVPN nicht akzeptabel ist, insbesondere wenn Ihr Ziel darin besteht, Torrents risikofrei herunterzuladen. Der Hauptgrund für die Suche nach einem VPN ist die Sicherung Ihrer ID. Leider bietet PureVPN dies nicht an. Der Dienst von PureVPN ist der Aufgabe der Anonymisierung der Internet-Erfahrung nicht gewachsen. Kundenrezensionen haben deutlich gezeigt, dass die DNS und die persönliche IP-Adresse der Benutzer durchgesickert sind . Es wurde so schlimm, dass PureVPN sogar die Verantwortung für die Verhaftung eines Cyberstalkers im Jahr 2017 übernahm.

Kundenbetreuung?

Der Kunden-Support ist ebenfalls etwas Wichtiges, wenn Sie wissen wollen, ob PureVPN zuverlässig ist. Leider ist PureVPN nicht auch in Bezug auf den Kunden-Support herausragend. Ihr Kundenservice scheint von einem Roboter gehandhabt zu werden, da die Kunden keine schnellen Antworten auf ihre Beschwerden erhalten. Dies wird noch unerträglicher, wenn Sie eine schnelle Antwort benötigen, die Ihnen hilft, ein Problem zu lösen, das bei der Nutzung des VPNs auftritt. Daher bietet PureVPN nicht die lebenswichtige Internet-Erfahrung, die man eigentlich genießen sollte, wenn man ein sicheres und zuverlässiges VPN verwendet.

Schlussfolgerung

Wenn man die wichtigsten Punkte bezüglich der Nutzung von PureVPN und seiner Zuverlässigkeit herausgestellt hat, kann man sicher zu dem Schluss kommen, dass es nicht zuverlässig ist. Es ist auch ärgerlich, wenn man feststellt, dass es trotz der schlechten Qualität des Dienstes, den es anbietet, immer noch versteckte Gebühren gibt, was ein Minus für seine Zuverlässigkeit darstellt. Wenn Sie also nach einem VPN-Anbieter suchen, der eine schnelle Download-Geschwindigkeit, ein außergewöhnliches Kundenerlebnis und Zuverlässigkeit bietet, ist PureVPN nichts für Sie. Sie sollten lieber andere hochwertige und zuverlässige VPNs wie ExpressVPN und Surfshark in Betracht ziehen. NordVPN oder CyberGhost sind ebenfalls großartige Optionen. Diese VPNs bieten Ihnen aufgrund ihrer Zuverlässigkeit und beeindruckenden Download-Geschwindigkeit ein erstaunliches Internet-Erlebnis. Es ist sinnlos, sich für ein VPN zu entscheiden, das nicht zuverlässig ist, wenn Sie Zugang zu besseren und zuverlässigeren VPNs haben.