Hier ist, wie Sie schnell eine irische IP-Adresse erhalten können

15-Aug-2019

Wenn Sie ein durchschnittlicher Internetnutzer sind, wissen Sie, dass es geotechnische Beschränkungen gibt, die den freien Zugang zu Inhalten auf der ganzen Welt blockieren. Daher können Sie den US-Katalog nicht von Netflix aus ansehen, wenn Sie in Deutschland eingestellt sind. Dasselbe gilt für den Zugang zu irischen Fernsehkanälen und Streaming-Plattformen. Das ist ziemlich unglücklich, wenn man bedenkt, dass Irland eine Reihe von großartigen Unterhaltungs- und Sportkanälen schätzt. Andererseits sollte man die weiße Flagge noch nicht zeigen . Es gibt eine Möglichkeit, eine IP-Adresse zu erhalten, auch wenn Sie sich außerhalb von Dublin oder an anderen Orten in Irland befinden. Wir haben einige verschiedene Methoden geprüft und unser Bestes getan, um hervorzuheben, worauf Sie bei zuverlässigen Anbietern achten sollten. Lassen Sie uns gleich zur Sache kommen!

Hier ist, wie Sie schnell eine irische IP-Adresse erhalten können

Wie bekommt man eine irische IP-Adresse?

Bevor wir über die Vorteile sprechen können, müssen wir erst einmal feststellen, was eine IP-Adresse überhaupt ist. Visuell stellt sie verschiedene Zahlen und Koordinaten dar, die Ihren Standort bestimmen. Sie ist jedoch für zahlreiche Konsequenzen verantwortlich. Wenn jemand Ihre IP-Adresse kennt, kann er Ihre Browsing-Aktivitäten finden und verfolgen und Informationen über das Gerät und den Ort finden, von dem aus Sie sich anmelden. Außerdem führt dies dazu, dass er auf bestimmte Inhalte aus Ihrem Land nicht zugreifen kann. Deshalb ist es eine weise Entscheidung, sich auf einem zuverlässigen Server anzumelden und an den Geo-Blöcken vorbeizugehen. Es gibt eine Reihe von Gründen, warum eine irische IP-Adresse hilfreich sein könnte. In erster Linie können Sie viele ihrer lokalen Fernsehkanäle mit Comedy-Shows, Filmen und Sportübertragungen genießen. Außerdem hat Netflix einen eigenen Katalog für Irland, den Sie sich nur ansehen können, wenn Sie sich gerade im Land aufhalten, und je nachdem, wo Sie sich befinden, haben Sie Zugang zu Online-Glücksspiel-Websites wie Paddy Power oder auch nicht. Nun, raten Sie mal? In Irland ist dies größtenteils erlaubt. Wenn Sie also mit legalen Buchmachern zu tun haben wollen, dann wird eine lokale IP-Adresse perfekt funktionieren, und nicht zuletzt haben Sie vielleicht ein Konto bei einer irischen Bank. Leider kann Ihr Zugang blockiert sein, weil Sie sich derzeit außerhalb des Landes befinden.

Mit einem Proxy

Sollten Sie einen Proxy verwenden, um eine irische IP-Adresse zu erhalten? Das ist eine gute Frage. Und die Antwort ist nicht so einfach. Die Sache ist die, dass es Proxys schon seit Jahrzehnten gibt und dass sie bekanntermaßen kostenlose Server auf der ganzen Welt anbieten. Andererseits können Sie nie sicher sein, dass die Verbindung zuverlässig ist und dass Ihre Privatsphäre wirklich geschützt ist. Dies sind die beiden Dinge, die Sie von einem Dienst erwarten, der Ihre IP-Adresse verbirgt. Es kann einen Proxy-Server geben, der Ihnen unbegrenzten Zugang zu verschiedenen irischen Inhalten bietet. Wir sehen jedoch immer noch ein VPN (Virtual Private Network) als eine bessere Option an. Welches sollten Sie jedoch wählen? Das ist etwas, das wir weiter unten besprechen werden.

Mit einem VPN

Wenn Sie mit der Funktionsweise eines VPN nicht vertraut sind, erklären wir Ihnen gerne, wie es funktioniert. Es verschlüsselt die private Kommunikation und ermöglicht Ihnen den Zugang zum Internet von einer alternativen IP-Adresse aus. So bleibt Ihr wahrer Standort verborgen, während Sie auf Inhalte zugreifen können, die sich im Land des Servers befinden, und Sie können auf Sites zugreifen, die an Ihrem primären Standort nicht blockiert sind. Dies hängt allein vom Anbieter ab. Die ganze Idee eines VPN besteht darin, dass es Ihre Daten verschlüsselt und sicherstellt, dass niemand Ihre Browsing-Aktivitäten verfolgen kann. Wenn Sie jedoch dachten, dass es darauf ankommt, Ihren wahren Standort zu verschleiern, dann ist das nicht das Ende. Der Algorithmus sieht Sie wie einen in Irland ansässigen Iren, wenn Sie sich mit einem Server Ihres Providers in Irland verbinden. Dann können Sie Rechnungen bezahlen, lokal einkaufen und Threads genießen, die für die Situation in Irland relevant sind. Außerdem wird das RTE-Fernsehen leicht zugänglich sein.

Warum sollten Sie ExpressVPN verwenden?

Zusammen mit NordVPN und CyberGhost gehört ExpressVPN zu den führenden Namen in der Branche. Es erfüllt alle Anforderungen eines zuverlässigen Anbieters und gilt laut Reddit-Benutzern als eines der besten VPNs. 3.000+ Server stehen weltweit zur Verfügung, von denen mehr als 10 in Irland aufgestellt sind. Das bedeutet, dass es keine Chance gibt, dass Sie einen Netflix -Katalog nicht freigeben können. Das gleiche gilt für andere Streaming -Plattformen wie Amazon Prime. Zusätzlich wird es nicht Ihre Bank sprengen, während gleichzeitig sichergestellt wird, dass Ihre Privatsphäre geschützt ist und Ihre Daten nicht verfolgt werden. Und nicht zuletzt bietet ExpressVPN einen hervorragenden Kundenservice. Wenn Sie also mit dem Service nicht zufrieden waren, besteht die Möglichkeit einer vollständigen Rückerstattung. Wie funktioniert das? Laden Sie die Anwendung herunter, installieren Sie sie und wählen Sie einen Server mit Sitz in Irland! Ob Sie irische Comedy-Shows oder Ihr Lieblingsteam aus Dublin sehen möchten, eine irische IP-Adresse ist eine kluge Wahl. Wir haben unser Bestes getan, um Sie über den Prozess der Umgehung von Beschränkungen zu informieren. Jetzt sind Sie an der Reihe, das Beste aus ExpressVPN herauszuholen!