Bestes VPN für Fire TV Stick: Welchen Anbieter sollte ich wählen?

22-Jul-2019

Früher war man auf das beschränkt, was man auf seinem Fernseher und den verfügbaren Kanälen sehen konnte. Dies hat sich jedoch geändert, da es eine Vielzahl von Möglichkeiten gibt, Unterhaltung und Online-Kanäle zu sehen. Eine Möglichkeit, Inhalte auszuwählen und auszuwählen, ist mit Amazon Fire TV, um Zugang zu Netflix, Amazon Prime, ITV Player und mehr zu erhalten. Einige der besten Inhalte sind jedoch geo-beschränkt. Glücklicherweise gibt es einen einfachen Weg, diese Beschränkungen zu umgehen, und zwar mit einem Virtual Private Network. Daher haben wir einige der besten VPNs für Fire TV Stick ausgewählt.

Bestes VPN für Fire TV Stick: Welchen Anbieter sollte ich wählen?

Warum ein virtuelles privates Netzwerk für FireStick verwenden?

Wie oben erwähnt, können Sie mit dem Amazon Fire TV Stick auf Programme auf Plattformen wie Netflix zugreifen. Allerdings bietet nur US Netflix einen vollständigen Katalog von Inhalten. Wenn Sie sich außerhalb der Vereinigten Staaten befinden, können Sie nur begrenzte Inhalte sehen. Das gleiche kann auch für andere Streaming-Portale und Inhalte gelten. Websites wissen anhand der IP-Adresse Ihres Geräts, wo Sie sich befinden. Alle Länder haben einen bestimmten Adressbereich. Wenn Sie zum Beispiel in Großbritannien leben, erhalten Sie Zugang zur lokalen Netflix-Site .co.uk. Um die geografischen Einschränkungen zu umgehen und auf den vollständigen Katalog der Inhalte zuzugreifen, können Sie Ihre eigene IP maskieren und eine aus den Staaten übernehmen. Dies führt Netflix zu der Annahme, dass Sie sich in den USA befinden und dass Sie in der Lage sind, die geografischen Einschränkungen zu überwinden. Wenn Sie also ein Virtual Private Network verwenden, können Sie auf so viel mehr Inhalte aus vielen verschiedenen Ländern zugreifen. Also, welches VPN sollten Sie wählen?

Was Sie bei einem Anbieter suchen sollten

Nicht alle Anbieter von virtuellen privaten Netzwerken sind gleich. Bei der Auswahl des besten VPN für Amazon Fire Stick gibt es also einige Funktionen, die Anbieter anbieten sollten.

Die Fähigkeit zur Überwindung von Geo-Restriktionen

Wie Sie vielleicht wissen, sind nicht alle Anbieter in der Lage, bestimmte geostrategische Einschränkungen zu überwinden. Netflix hat zum Beispiel die Technologie, um das Absterben des Servers zu verhindern. Daher benötigen Sie einen Anbieter, der in der Lage ist, die geo-restriktiven Einschränkungen von US, UK oder CA Netflix und anderen Streaming-Plattformen zu umgehen.

Unbegrenzte Bandbreite

Da Sie die Anwendung zum Streamen von Inhalten in HD verwenden werden, sollte der Anbieter eine unbegrenzte Bandbreite anbieten. Ein weiterer Bonus wäre eine unbegrenzte Anzahl von Server-Switches.

Brennend schnelle Server

Es versteht sich von selbst, dass Sie Server benötigen, die für das Streaming von HD-Inhalten blitzschnelle Geschwindigkeiten bieten. Sie können von optimierten Servern für das Streaming und die Freigabe von geografischen Einschränkungen profitieren, Sie müssen nicht länger in der Nähe bleiben, während die Pufferung stattfindet.

Eine große Auswahl an Servern

Sie brauchen auch einen Anbieter, der Zugang zu einer großen Auswahl an Servern in vielen verschiedenen Ländern der Welt bietet. Je mehr Länder ein Anbieter unterstützt, desto mehr Auswahl haben Sie für das Streaming von Inhalten überall auf der Welt.

Gute Sicherheitsmerkmale

Wenn Sie geostrategische Einschränkungen überwinden wollen, brauchen Sie einen VPN-Anbieter, der gute Sicherheitsfunktionen bietet, damit Sie online sicher bleiben. Militärische Verschlüsselung ist ein Muss zusammen mit dem Schutz vor DNS-Lecks und keiner Protokollierung. Sie müssen nicht nach einigen der besten VPNs für Amazon Fire TV suchen, da wir die harte Arbeit in Ihrem Namen geleistet haben.

Unsere Auswahl der besten VPN für Fire Stick

Alle Anbieter auf unserer Liste bieten das, was Sie brauchen, um geotechnische Beschränkungen zu überwinden und von jeder Plattform oder Website in der Welt zu streamen.

1.) ExpressVPN

Wir haben ExpressVPN an die Spitze unserer Liste gesetzt, und es gibt viele gute Gründe dafür. ExpressVPN gehört zu den schnellsten, wenn nicht sogar zu den schnellsten Anbietern, die es gibt. Der Anbieter hat Tausende von Servern in verschiedenen Ländern der Welt. Optimierte Server ermöglichen es den Benutzern, eine IP-Adresse zu maskieren und eine aus jedem unterstützten Land zu übernehmen. Der Anbieter bietet unbegrenzte Bandbreite zusammen mit militärischer Sicherheit , so dass Sie während des Streamings sicher und geschützt bleiben können. Mit ExpressVPN können Sie selbst die strengsten Streaming-Provider umgehen und überall auf der Welt Zugang zu US Netflix erhalten. Natürlich gilt das auch für viele andere Streaming-Plattformen, denn der Anbieter unterstützt viele Geräte. Es ist das beste VPN für Firestick, Windows PC, Android, iOS, Mac und viele andere. ExpressVPN, das übrigens auch das beste VPN für Apple TV ist, bietet bis zu fünf gleichzeitige Verbindungen. Dies ist großartig für andere Familienmitglieder, die den Plan für verschiedene Dinge nutzen möchten. Schließlich bietet ExpressVPN zahlreiche Pläne, die entweder monatlich oder jährlich bezahlt werden. Die größten Ersparnisse von 49 sind bei dem im Voraus bezahlten Jahresplan... plus, Sie erhalten drei Monate kostenlos.

2.) NordVPN

Es gibt zahlreiche Gründe, sich für NordVPN als Ihren Virtual Private Network-Anbieter zu entscheiden. Der erste Grund, warum wir NordVPN auf den zweiten Platz gesetzt haben, ist die schiere Menge an Servern, die in vielen Ländern rund um den Globus stehen. Der Anbieter bietet Tausende von schnellen Servern an, die alle für das Streaming in HD auf Ihrem Firestick -Gerät geeignet sind, so dass Sie nicht auf die Zwischenspeicherung warten müssen, während Sie Live-Sportveranstaltungen und Filme übertragen. Wenn Sie sich mit einem der Server von NordVPN verbinden, können Sie auch die Drosselung des ISPs überwinden, die ebenfalls Ihr Streaming verlangsamt. Natürlich ermöglichen Ihnen die NordVPN-Server auch den Zugang zu US Netflix und vielen anderen Streaming-Plattformen.NordVPN verdient es, auf unserer Liste der besten VPN für Amazon Fire Stick zu stehen, da der Anbieter die SmartPlay-Technologie anbietet. Diese Technologie ermöglicht den Benutzern den Zugang zu einigen der besten Streaming-Websites, ohne dass zusätzliche Schritte unternommen werden müssen .Die Technologie bietet den Benutzern eine Möglichkeit, geotechnische Beschränkungen zu überwinden, und es gibt nichts einzurichten oder zu aktivieren.Beachten Sie auch, dass NordVPN starke Sicherheit und Verschlüsselung auf Militärniveau bietet. Der Anbieter verfügt auch über ein doppeltes VPN für die Verbindung zu zwei Servern für doppelten Schutz. NordVPN bietet eine Reihe von Plänen an, wobei die kosteneffektivsten Pläne die im Voraus bezahlten Pläne sind. Dazu gehören ein Dreijahres-, ein Zweijahres- und ein Einjahresplan. Es gibt auch einen Monatsplan. Sie können sich hier über unseren NordVPN-Bericht informieren, um mehr über den Anbieter zu erfahren.

3.) CyberGhost

Ein weiterer Virtual Private Network-Anbieter, den wir als einen der besten VPN for Fire TV Stick einstufen, ist CyberGhost.CyberGhost behauptet, die wirklich vollständige Lösung zu sein, die den Abonnenten die Möglichkeit bietet, ihre Rechte auf Privatsphäre zurückzunehmen.Außerdem sagen die Benutzer, dass die Einrichtung von Firestick einfach ist und der Anbieter Tausende von Servern weltweit anbietet, die es leicht machen, Streaming-Kanäle weltweit freizugeben. Dazu gehört natürlich auch Netflix. Mit CyberGhost können Sie pufferfreies Streaming auf jedem Gerät genießen, dank der Möglichkeit, sich mit einer Auswahl von Tausenden von weltweiten Servern zu verbinden. Mit vollständig verschlüsselten Daten bleiben Ihre persönlichen Daten sicher. Natürlich bleiben Sie auch online jederzeit anonym.

4.) Surfhai

Surfshark ist eine gute Wahl des Anbieters für die Freigabe von Streaming-Portalen und einer der günstigsten: Der Anbieter bietet Server an, die in der Lage sind, viele gesperrte Seiten freizugeben. Eine Sache, die bei Surfshark jedoch neben dem Preis auffällt, sind die unbegrenzten gleichzeitigen Verbindungen. Sie können den Plan nutzen, um geotechnische Beschränkungen auf dem Fire Stick zu überwinden, während andere Familienmitglieder sicher und anonym im Internet surfen können.Surfshark bietet alles, was man sich von einem Anbieter wünschen kann. Zu den Funktionen gehören privater DNS- und Leckschutz, Kill Switch, Verschlüsselung auf Militärniveau, zusammen mit doppelten Servern und mehr. All dies stellt sicher, dass der Provider eine würdige Ergänzung zu unserer Liste der besten VPN für den Amazon Fire TV-Stick ist und eine, die Sie vielleicht in Betracht ziehen sollten.

5.) IPVanish

IPVanish bietet Online-Freiheit, private Verbindungen und hohe Geschwindigkeiten dank Tausender von Servern auf der ganzen Welt. Der Anbieter verwaltet das Netz der Server selbst und protokolliert nichts. Daher sind dies großartige Neuigkeiten, wenn Ihr Schwerpunkt auf der Anonymität im Internet liegt. Gleichzeitig ist IPVanish auch eine gute Wahl für den Einsatz in Ländern, in denen die Zensur hoch ist. IPVanish bietet Verschlüsselung, unbegrenzte Bandbreite, eine Auswahl an Protokollen, zusammen mit unbegrenztem Serverwechsel und mehr.

Wie man ein VPN mit dem Amazon Fire Stick verwendet

Nachdem wir nun das unserer Meinung nach beste VPN für den Fire TV-Stick aufgelistet haben, werden wir uns nun ansehen, wie Sie ein Virtual Private Network mit dem Gerät verwenden. Die Installation einer solchen Anwendung ist eigentlich extrem einfach und die gesamte Einrichtung dauert weniger als eine Minute.

1. Wählen Sie einen Anbieter und melden Sie sich an

Der erste Schritt besteht darin, einen der Anbieter von virtuellen privaten Netzwerken aus unserer Liste auszuwählen und sich bei ihnen anzumelden.

2. Offenes Zuhause auf dem Scheiterhaufen

Gehen Sie als Nächstes auf Ihrem Fire Stick in den Google Play Store.

3. Suche nach ExpressVPN

Geben Sie in das Feld den Namen des von Ihnen gewählten Anbieters ein, z.B. ExpressVPN. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Installieren.

4. Genehmigungen akzeptieren

Die Installation erfolgt in Sekundenschnelle. Sie können dann die Berechtigungen akzeptieren und die App aktivieren und sich dann mit ExpressVPN verbinden.

5. Aktivieren Sie ExpressVPN on Fire Stick

Um ExpressVPN auf Ihrem Gerät zu aktivieren, klicken Sie auf Anmelden und geben Sie die bei der Anmeldung erstellte E-Mail-Adresse und das Passwort ein.

6. Einrichten

Schließlich müssen Sie ExpressVPN auf Ihrem Gerät einrichten. Dabei werden Sie aufgefordert, Berechtigungen zu akzeptieren. Sobald der Prozess abgeschlossen ist, können Sie einen Server wählen oder sich für den vom Anbieter gewählten Server entscheiden. Klicken Sie schließlich auf die Schaltfläche "Verbinden". Sie sind nun bereit und können alle Vorteile Ihres Providers nutzen.

Zusammenfassend

Es ist einfach und leicht, ein Virtual Private Network zu nutzen, und natürlich ist die Nutzung von VPN völlig legal. Der Plan kann dazu verwendet werden, um die Blockierung von Streaming-Plattformen aufzuheben und Zugang zu Inhalten zu erhalten, die sonst eingeschränkt wären. Gleichzeitig bietet ein Plan auch Sicherheit und Anonymität beim Streaming und Surfen im Internet. Nicht einmal Ihr Internetanbieter wird wissen, was Sie online tun, denn Ihre persönlichen Daten bleiben dank der militärischen Verschlüsselung sicher und geschützt. Wählen Sie einen der besten VPN für Amazon Fire Stick aus unserer Liste und erhalten Sie Zugang zu allen oben genannten Vorteilen... und mehr!